Home / Impressum / Sitemap / Kontakt

Leistungsspektrum Philosophie Schwerpunkte Referenzprojekte Manpower Aktuelles

 

 

Referenzen

Referenzen
Publikationen
Kontakt

Dr. Rolf Messerschmidt hat diverse historische Projekte für große öffentliche Institutionen, kommunale und regionale Korporationen, Verbände, Unternehmen und private Auftraggeber realisiert sowie interdisziplinären Forschungsvorhaben durchgeführt.

Auftraggeber in Auswahl: 

Auswärtiges Amt, Bonn

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildungsforschung e.V., Berlin (Projektträger des Forschungsprogramms "Lernkultur Kompetenzentwicklung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung)

Leibniz-Wissenschafts-Gemeinschaft, Geschäftsstelle Bonn, Referat Evaluierung

Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, Mainz 

Hessische Landeszentrale für Politische Bildung, Wiesbaden 

Hessische Staatskanzlei, Wiesbaden 

Hessisches Sozialministerium, Wiesbaden 

Hessischer Rundfunk (HR), Frankfurt a.M. 

Stiftung Vertriebene in Hessen e.V., Frankfurt 

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum, Velbert 

Stadt Velbert

Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach

Stadtmuseum Rüsselsheim

Philipps-Universität, Marburg, FB Geschichtswissenschaften

Landkreis Marburg-Biedenkopf

Fachinformationsdienst für die Führungskräfte der Verbände, Bonn (Verbändeforum und Verbändereport), www.business-wissen.de sowie weitere Fachzeitschriften

Verband kommunaler Unternehmen, Köln

Industrie- und Handelskammern Bonn/Rhein-Sieg, Frankfurt u.a.m.

Siemens Business Services, Bonn 

Baustoff Fassbender Tenten, Alfter

Testimonials:

Auch unter Zeitdruck arbeitete Herr Dr. Messerschmidt stets termingerecht und immer zu unserer vollsten Zufriedenheit. ... Die besondere Herausforderung, komplexe Sachverhalte in präzise, knappe Formulierungen zu fassen, die der Besucherorientierung des Hauses der Geschichte entsprechen, meisterte Herr Dr. Messerschmidt in hervorragender Weise.“
(Prof. Dr. Hans Walter Hütter, Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn 2007)

"Auf der Suche nach einem geeigneten Historiker bezeichne ich rückblickend den Tag als glücklich, an dem im Juli 2000 Ihr Name genannt wurde. Nach einem ersten Gespräch am 25.8. konnten wir bereits im Oktober den Entwurf Ihres Gesamtkonzeptes entgegennehmen. ... Glücklich kann ich auch nur die Entscheidung bezeichnen, die Ihnen nicht nur die historische Überarbeitung und Aufbereitung, sondern auch die praktische Durchführung übertrug. ... Sie haben diese vielfältigen Aufgaben mit großer Zähigkeit unter Einsatz Ihres herausragenden Fachwissens durchgeführt und dabei einen bemerkenswerten Einfallsreichtum in der Gestaltung der Ausstellung entwickelt.“
(Staatssekretär a.D. Otto Kirst, Stiftungsvorsitzender, Frankfurt 2004)

„Es ist besonders herauszustreichen, dass Herr Dr. Messerschmidt in dem schwierigen und langwierigen Diskussionsprozess stets besonnen und ruhig argumentierte, und dass sein beharrliches und überzeugendes Vorgehen eine erfolgreiche Realisierung [der Dauerausstellung] in die Wege geleitet haben.“
(Dr. Peter Janisch, Leiter Freilichtmuseum Hessenpark, Neu Anspach 2003)

„Herr Dr. Messerschmidt hat die ihm übertragenen Aufgaben mit großem Verantwortungsbewusstsein und Umsicht gewissenhaft und stets zur vollsten Zufriedenheit des Auswärtigen Amts erfüllt.“
(Auswärtiges Amt, Bonn 2000)

Wenn Sie mehr wissen wollen, kontaktieren Sie mich unter Tel.  02 28 - 9 15 67 81, oder schreiben bzw. mailen Sie mir!